Koch Dich in Balance nach Jahreszeiten

Lust auf leckeres Essen? Lust auf Kochen? Lust auf Genuss? Lust auf Einblicke in eine zeitlose Heilkunde? Lust auf einen schönen Abend?  

 

... dann sind diese Kochkurse genau das Richtige. 


Spätsommer

Die Temperaturen erreichen ihre Höhepunkte und schwächen uns etwas. Wir brauchen Abkühlung. 

"Kühler Kopf
an heißen Tagen"

am 15. August 2019 

in der Gemeindeküche Wöllstein


Herbst

Wind fegt übers Land und lässt die Temperaturen sinken und Dich frösteln. Wir brauchen jetzt Erdung und Wärme. 

"Immunpower
für die kalte Jahreszeit"

am 12. September 2019 

in der Gemeindeküche Wöllstein

am 24. September 2019 

im Bürgerhaus Saulheim


Früher Winter

Kälte, Wind und Regen lassen uns frieren. Die Temperaturen gehen jetzt schon unter den Gefrierpunkt. 

"Das innere Heizöfchen anfeuern"

am 17. Oktober 2019 

in der Gemeindeküche Wöllstein

am 29. Oktober 2019 

im Bürgerhaus Saulheim



Später Winter

Die kälteste Jahreszeit ist meist auch durch Trockenheit gekennzeichnet. Unser Körper braucht jetzt viel Wärme und auch Feuchtigkeit. 

"Uns nähren & das Leben verlängern"

Januar - Februar 


Frühling

Es wird wärmer und regnet jetzt auch öfter. Das Leben erwacht wieder. Zeit, den Winterspeck loszuwerden. Detox - Entgiften. 

"Detox-Küche
zum Loslassen
"

März - April


Früh-Sommer

Die Temperaturen steigen und die Sonne scheint. Es ist meist trocken und warm. Blattsalate und -gemüse helfen uns weiterhin zu entschlacken.  

"Sanftes & leichtes Sommer-Erwachen"

Mai - Juni



Gemeinsam kochen und verspeisen wir ein auf den Früh-Sommer abgestimmtes ayurvedisches Menü. Der Genuss fängt bereits bei der Vorbereitung der frischen Zutaten an und endet erst mit dem letzten Happen im Gaumen.

 

Wir verarbeiten saisonale und regionale Gemüse, Kräuter, Früchte und Getreide sowie Hülsenfrüchte als Energielieferant. Denn nach dem Ayurveda ist Frische und Regionalität das A und O einer gesunden Küche. Für unseren Gaumen heißt das, dass er sich nicht unbedingt auf Exotik einstellen muss. 

 

Ein weiterer Aspekt der Ayurveda-Küche ist der Ausgleich äußerer Umstände. Wir werden also wenn es draußen kalt ist etwas kochen, das wärmt, wenn es sehr heiß ist, etwas das kühlt, wenn es sehr trocken ist, etwas das befeuchtet, und so weiter. Klingt seltsam? Ein weiterer Grund mitzumachen. Denn es ist so einfach, den körperlichen "Nebenwirkungen" der Jahreszeiten gegen zu steuern. Wir tun es auch zum Teil bereits. 

 

Fast nebenbei erhalten Sie von mir wertvolle Informationen rund um die traditionelle Heilkunde und die Ernährung nach Ayurveda. Wenn wir den Körper im Einklang mit unserer (eigenen) Natur nähren, kann er gesund bleiben und viel leisten. Der Genuss und der Spaß stehen an oberster Stelle.  

 

Lassen Sie sich in dieses Wissen entführen, das so alt wie die Menschheit und so modern wie unsere Zeit ist. Sie können im Ayurveda mit kleinen, kaum spürbaren Schritten große Veränderungen für Ihr Wohlbefinden erreichen.

 

Geben Sie Ihrer Seele einen Körper, in dem Sie wohnen möchte. 


Was Ihnen bleibt? 

- ein kurzweiliger Abend mit Spaß und Freude 

- ein leckeres Essen

- Einblicke in eine Naturheilkunde, der SIE und Ihre Gesundheit am Herzen liegen

- Rezepte und Wissen zum Mitnehmen 

 

Was wir kochen und verspeisen? 

-> ein vollständiges vegetarisches Menü

 

Allergien und Unverträglichkeiten berücksichte ich gerne, wenn sie mir im Vorfeld bekannt gegeben werden. 


Wann?

18 Uhr - Dauer etwa 3 Stunden

Anmeldung bis 4 Tage vor dem Workshop



Wo?

Gemeindeküche im Gemeindezentrum Wöllstein

55597 Wöllstein, Great-Barford-Straße 11

 

Gemeindeküche im Bürgerhaus Saulheim

55291 Saulheim, Am Westring 4



Preis?

65 Euro p. P.

(bezahlbar direkt nach Anmeldung im Voraus)



Rabatt?

Möchten Sie sich einmal durch das Jahr kochen, biete ich Ihnen einen Kurspreis an:

 

Halbjahreskurs
Drei saisonale Koch-Workshops innerhalb eines Jahres ab Anmeldung frei wählbar:

185 statt 195 Euro p. P. 

 

Jahreskurs  
Alle sechs saisonalen Koch-Workshops. Bis zu 2 Workshops können im Folgejahr nachgeholt werden. Start mit jedem saisonalen Koch-Workshop möglich: 

350 statt 390 Euro p. P.

 

(bezahlbar direkt nach Anmeldung im Voraus)

 

Fällt ein Workshop von Anbieterseite aus, kann er selbstverständlich nachgeholt werden. 



Anmeldung ?

Bitte geben Sie das Datum und den Ort des Workshops an, zu dem Sie sich anmelden möchten. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per Email. Einfach auf den folgenden Button drücken... 


Sie möchten mich erst mal kennenlernen? Fühlen Sie sich herzlich zum Infoabend (jeden 3. Dienstag im Monat) eingeladen. Sie erhalten einen Gutschein über den Wertschätzungsbeitrag. 

Fotos: eigene Fotografien / AdobeStock @noirchocolate / AdobeStock @okkijan2010