Liaison für's Immunsystem: Ayurveda & Rheinhessen


Stellen Sie sich vor, vor Ihnen liegt ein Weg durch grüne Auen, an einem Fluss oder Bach, an alten Bäumen vorbei. Die Luft ist herrlich frisch. Die Vögel zwitschern. Nehmen Sie einen tiefen Atemzug und füllen Sie Ihre Lungen mit Sauerstoff. Nähren Sie Ihre Augen mit den satten, leuchtenden Farben der Natur. Und lauschen Sie, während ich vor Ihnen die Schatzkiste des Ayurveda auspacke. 

Ayurveda ist eine anerkannte, traditionelle Heilkunde, die uns hilft, menschliche und zwischenmenschliche Zusammenhänge zu verstehen und mit effektiven, oft kostengünstigen und vor allem natürlichen Maßnahmen im Bereich einer typgerechten Ernährung und balancierten Lebensweise gesund und glücklich zu sein. 

 

Ganz konkret gibt es je nach Thema Kochrezepte und Tipps zur Stabilisierung des Immunsystems, Aufbau von Stress-Resilienz, Ausgleich von jahreszeitlich bedingten Einflüssen wie Hitze oder Kälte, und so weiter... 

 

Warnung: Die Teilnahme kann zur Reduktion von Ängsten und Stress und dem Aufbau der Energiereserven führen. Eine Wirkung, die uns die Natur gratis mitliefert. Wenn Sie mit dem Risiko leben können, freue ich mich auf Sie!   


Natur genießen und die eigene Natur erspüren

 

Die TOUREN sind gemütlich und leicht. Dauer 2 - 2,5 Stunden. 5-6 km mit wenig Höhenunterschieden (max. 70 m).

 

Mögliche Orte sind Eich (Altrheinsee), Mommenheim (Feuchtwiesen), Heidesheim (Rheinaue) oder Flonheim (Donnersbergblick und Weinberge). 

 

Durch die Einhaltung der aktuellen Abstandsregeln können wir ohne Masken laufen und das Lebensexilier Sauerstoff in vollen Atemzügen in unseren Körper strömen lassen. Nicht zu vergessen, die sozialen Kontakte, die so wichtig für uns Menschen sind.  

 

Durch alltagstaugliche Techniken aus der Achtsamkeitspraxis bauen wir unsere Stress-Resilienz auf. 

 

Am Ende erhalten Sie ein Handout mit den Schlüsseln zu dem Thema des Spaziergangs und natürlich - denn ich liebe Kochen - mit leicht im Alltag umsetzbaren Rezepten zum Kochen, denn es ist hauptsächlich unsere Ernährung, die uns NÄHRT.  

 

So stärken wir unser Immunsystem - ja sogar unsere Widerstandskraft (IMMUNITÄT) insgesamt - mehrfach und nachhaltig.

 

Die Gruppen bleiben klein - maximal 9 Personen. 

 

Ein Fitnesslevel ist nicht notwendig. 


Wie funktioniert es?

Sie melden sich über das Kontaktformular an und bekommen von mir eine Bestätigung mit den Details für den Treffpunkt, die Ausrüstung und die Zahlung. 

 

Die Reservierung Ihres Platzes ist mit Zahlungseingang bestätigt. 

 

Sie benötigen für die Spaziergänge gutes Schuhwerk, ggfs. je nach eigener Konstitution Wander-/Walking-Stöcke ...und natürlich ist wetterfeste Kleidung hilfreich. Bitte denken Sie auch an Wasser/Snacks und alles, was Sie sonst noch für unseren Spaziergang benötigen. Sorgen Sie gut für sich.  

 

Wir treffen uns pünktlich vor dem Start am Treffpunkt, laufen nach einem kurzen Kennenlernen gemeinsam los und kehren am Ende des Spaziergangs dorthin zurück.

Einführungspreis: 25 Euro p.P.



am 8. August 2020 um 14 Uhr

"GELASSEN GEGEN STRESS - EINEN KÜHLEN KOPF BEHALTEN"

 

Ort: Rheinaue Heidenfahrt

Heidenfahrt liegt bei Heidesheim am Rhein, zwischen Mainz und Bingen, nicht weit von Ingelheim, 14 km und ca. 19 min von Mainz mit den Auto.



am 5. September 2020 um 14 Uhr

"IMMUN-POWER FÜR DIE KALTE JAHRESZEIT"

 

Ort: Wörrstadt  

Wörrstadt liegt zwischen Mainz und Alzey an der A63. Vermutlich wandern wir am Neuborn. Der genaue Ort wird noch bekannt gegeben. 



am 10. Oktober 2020 um 14 Uhr

"GELASSEN GEGEN DEN STRESS"

 

Ort: Altrheinsee bei Eich 

Eich liegt zwischen Guntersblum, Osthofen/Rheindürkheim und Gernsheim, etwa 17 km und 25 min von Worms mit dem Auto. 



am 7. November 2020 um 14 Uhr

"DAS INNERE HEIZÖFCHEN ANFEUERN"

 

Ort: Ort wird noch bekannt gegeben