· 

Spitzkohl mit roten Linsen

- 120 g rote Linsen

- 1 Spitzkohl

- 1 Zwiebel

- 1 Stück Ingwer

- 1/2 kleine Chili

- 1 MS Asafoetida

- 1,5 Tl Happy Kapha (Rosenberg AyurSpice)

- Salz

- Spritzer Zitrone

- Handvoll Cocktail-Tomaten

- 200 g Reis

- 1 Handvoll Rosinen 


Den Spitzkohl putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Ingwer schälen und mit der Chili fein hacken. 


Den Reis im Topf trocken anrösten und mit dem Wasser 30-45 Minuten ziehen lassen. 


In der Zwischenzeit das Ghee in einem Wok oder großen Topf/Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln, Ingwer und Chili darin glasig dünsten. Die Gewürze dazu geben und leicht anrösten. Dann die Linsen dazu und leicht anrösten. Sie verändern etwas die Farbe. Schließlich mit Wasser aufgießen und den Kohl darauf geben. Nicht umrühren, damit die Linsen im Wasser ziehen können. 


10 Minuten vor dem Ende der Garzeit die Rosinen in den Reis geben. 


Die Tomaten zum Spitzkohl geben und mit Zitrone und Salz abschmecken. Ggfs. Noch etwas Pfeffer dazu. Kommt auf die Chili an. 


Zusammen servieren. Guten Appetit! 

Wenn Sie mehr zu Ihrem Immunsystem und Ihrer Verdauung wissen möchten,  wenn Sie Verantwortung für Ihre Gesundheit übernehmen möchten, dann kommen Sie doch in meine Beratung. Die gibt es jetzt auch online. 

Sie können mich auch erst mal unverbindlich kennenlernen...