· 

Knusper-Pfannkuchen

Diese Pfannkuchen sind der Hit in unserer Familie. Ausen bleiben sie ganz crossig und sind durch den Gries ganz leicht. 


Eier sind zwar sehr umstritten, jedoch sehr nahrhaft und in dieser Kombination absolut in Ordnung. 


Zutaten: 


- 200 g Dinkelgries

- 2 El Mehl

- 2 Eier

- 2 El Vollrohrzucker

- 1 Tl Zimt

- Wasser

- Ghee für die Pfanne 


Alle Zutaten im Mixbecher mischen und auf 600 ml mit Wasser auffüllen. Gut durchschütteln und dann 15-30 Minuten quellen lassen. 


Wer keinen Mixbecher hat, nimmt so viel Wasser, dass der Teig nach dem Quellen gut in der Pfanne verläuft. 


Eine Pfanne erhitzen, mit etwas Ghee ausstreichen und die Pfannkuchen nach und nach darin ausbraten. 


Es empfiehlt sich, die bereits gemachten Pfannkuchen im Backofen bei etwa 80°C warm zu halten. 


Für die Beilage ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Von Ahornsirup und Honig über Marmelade und Gelees bis hin zu frisch gekochtem Obstkompott mit duftenden Gewürzen wie Zimt, Sternanis, Kardamom, Ingwer und Kurkuma. 


Guten Appetit. 

Knusper-Pfannkuchen
Knusper-Pfannkuchen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0