· 

Kurkuma-Latte

Für die Kurkuma-Latte wird entweder ein Stück der Wurzel in nicht-homogenisierter Milch aufgekocht und mit nicht-raffiniertem Voll-/Rohrohrzucker (oder sogar Melasse) oder Honig gesüßt getrunken. Alternativ nimmt man ¼ Tl Kurkuma-Pulver in nicht-homogenisierter, aufgekochter Milch und entsprechend Zucker/Honig.

 

Foto: AdobeStock @sommai